winterhochzeit

WinterHochzeit mit forevermineweddings

Knisterndes Kaminfeuer, heiße Schokolade und weiße Schneeflocken – ob ihr euch für eine elegante Hochzeit oder rustikales Hüttenflair entscheidet, mit einer Winterhochzeit fallt ihr auf jeden Fall auf.

All I wan´t for Christmas is you

Die Gründe für eine Hochzeit im Winter sind unendlich. Es ist gut für eure Brieftasche, weniger Menschen sind im Urlaub und es ist die romantischste Zeit des Jahres. Alles ist bereits geschmückt mit funkelnden Kugeln, riesigen Weihnachtsbäumen und überall liegt der Duft von Zimt in der Luft. Ja, heiraten im Winter kann tatsächlich kalt sein, aber man kann kuschelige Decken organisieren, duftende Kerzen aufstellen und die Gäste mit Glühwein und heißer Schokolade verwöhnen.  

Wie wäre es mit eurem Hochzeitskuss unter einem Mistelzweig?

Im Winter ist die Natur einfach wunderschön. Verschneite Landschaften und dunkelgrüne Tannenbäume sehen richtig schön auf euren Hochzeitsfotos aus. Mit etwas Glück fallen auch noch ein paar Schneeflocken und das Fotoshooting wird absolut magisch.

Baby, it´s cold outside

Draußen werden nur wenige Programmpunkte möglich sein. Es sei denn, ihr wünscht euch eine ausgefallene Trauung mitten im Schnee. Alles ist möglich. Nur rund 14,6% der Brautpaare, die sich im Jahr 2018 trauten, wählten den Winter für ihre Trauung. Mit einem Hochzeitstermin sorgt ihr mit ziemlicher Sicherheit erstmal für kurzes Erstaunen bei euren Gästen. Aber umso besser, denn so könnt ihr mit einem rauschenden Fest und einem tollen Konzept erst recht beeindrucken. 

Noch nicht überzeugt? Denn da kommen bei euch noch viel mehr Fragen auf? Was anziehen als Braut? Welche Deko, welche Torte und welcher Brautstrauß passt in diese Jahreszeit? Alles ganz einfach: eine Winterhochzeit liefert euch auch gleichzeitig das Thema für deine Hochzeit mit.

Gerne biete ich euch ein kostenloses Beratungsgespräch an. Tragt euch am Besten gleich hier ein: https://forevermineweddings.de/contact-me/